ZEISS Conquest V6 3 - 18 x 50

  • Zeiss
    Zei-1048
  • Lieferzeit 7 - 14 Werktage

    1.750,00 € * 1.569,00 € *

    (10.34% gespart)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Ausführung / Absehen:

    Merken
    Conquest V6 3-18x50 - Das neue 6-fach Zoom Zielfernrohr von ZEISS Die neue ZEISS... mehr
    Produktinformationen "ZEISS Conquest V6 3 - 18 x 50"

    Conquest V6 3-18x50 - Das neue 6-fach Zoom Zielfernrohr von ZEISS

    Die neue ZEISS Conquest V6 Zielfernrohr-Familie ist ausgestattet mit FL Linsen und T* Mehrfachvergütungen für eine in ihrer Klasse sehr hohe Lichttransmission von 92 %. Diese sorgen für optimale Bildhelligkeit und Zielauflösung, selbst bei widrigen Lichtverhältnissen. Mit der wasser- abstoßenden LotuTec® Objektivbeschichtung bleiben die Außenlinsen jederzeit sauber und klar. Die ZEISS Conquest V6 Modelle bieten durch ihren 6-fach Zoom große Flexibilität und setzen in ihrer Preisklasse in Bezug auf Ausstattung und Leistung neue Maßstäbe. Das ideale Zielfernrohr für mittlere bis weite Distanzen für jede jagdliche oder sportliche Situation. Die 3-fache Vergrößerung des kompakten und führigen Zielfernrohrs erlaubt eine schnelle Zielerfassung auf kurze Entfernungen. Für weitere Distanzen und kleine Ziele steht die 18-fache Vergrößerung zur Verfügung. Dieses Zielfernrohr mit seitlichem Parallaxeausgleich ist entweder mit Absehen 20 oder mit ballistischen Absehen ZBR-2 oder ZMOA-2 erhältlich.

    Absehen

    Mit der Einführung dieser Zielfernrohre bringt ZEISS vier komplett neue Absehen auf den Markt: ZBR-2 oder ZMOA-2 für das ZEISS Conquest V6 3-18x50 und ZBR-1 oder ZMOA-1 für das ZEISS Conquest V6 5-30x50. Die neuen ballistischen ZEISS-Absehen ZBR und ZMOA basieren auf dem MOA-System. Wobei die Zahl, die nach der Absehen-Bezeichnung genannt wird (Bsp.: ZBR-„1“), den MOA – Abstand zwischen den einzelnen Haltelinien wiedergibt (Bsp.: ZBR-1 entspricht 1 MOA Abstand zwischen den Haltelinien). Die Haltelinien auf den horizontalen und vertikalen Fadenkreuzlinien können sowohl für die Wind- und Höhenkompensation genutzt werden als auch, bei größter Vergrößerung (25-fach bei dem Model 5–30x50), für eine Entfernungsschätzung verwendet werden. Die Absehen befinden sich in der 2. Bildebene.

    Ballistic Turret

    ZEISS bietet mit diesen Modellen einen komplett neuen Ballistic Turret (Absehenschnellverstellung) an. Dieser Ballistic Turret verfügt über einen Ballistic Stop (Anschlag, um ein Verstellen nach unten über die 0 hinaus zu verhindern), mehrere Umdrehungen, ¼ MOA Klickverstellung und bietet 80 Klicks pro Umdrehung. Das ZEISS Conquest V6 3-18x50 besitzt einen Gesamtverstellweg Höhe von 103 MOA und das 5-30x50 von 64 MOA. Beide Modelle verfügen über 54 MOA Seitenverstellweg.

     
    Technische Daten
     
    Vergrößerung 3 x 18 x
    Wirksamer Objektivdurchmesser 28.6 mm 50 mm
    Austrittspupillendurchmesser 9.5 mm 2.8 mm
    Dämmerungszahl 8.5 30
    Sehfeld auf 100m 12.4 m 2.1 m
    Objektiver Sehwinkel 7.1 ° 1.2 °
    Dioptrien-Verstellbereich +2 | -3 dpt
    Augenabstand 90 mm
    Quadratischer Verstellbereich auf 100m     
    300 x 170 cm
    Verstellung pro Klick auf 100m 0.7 cm
    Mittelrohrdurchmesser 30 mm
    Okularrohrdurchmesser 45.5 mm
    Objektivrohrdurchmesser 56 mm
    LotuTec® Ja
    Stickstofffüllung Ja
    Wasserdichtigkeit 400 mbar
    Funktionstemperatur °C -25 | +50 °C
    Länge 338 mm
    Gewicht ohne Innenschiene 630 g
    Gewicht mit Innenschiene - - - g
    Weiterführende Links zu "ZEISS Conquest V6 3 - 18 x 50"
    Zuletzt angesehen